Worauf sollte man bei einem Handmixer achten?

Leistung

Die meisten Handmischer haben eine Ausgangsleistung zwischen 300 und 550 Watt. Die Leistung ist jedoch nicht sehr entscheidend für eine gute Leistung (siehe KitchenAid Handmixer). Auch ein Handmischer mit geringerer oder mittlerer Leistung kann für alle Zwecke eingesetzt werden, denn das Wichtigste ist, wie die Leistung übertragen wird. Vor allem ist zu beachten, dass Geräte mit hoher Nennleistung während des Prozesses oft überhitzen.

Bei Überhitzung wird der Handmixer oft automatisch abgeschaltet und kann erst nach 20-30 Minuten wieder verwendet werden. Im täglichen Gebrauch geschieht dies jedoch sehr selten, aber die Behandlung der Technik muss grundsätzlich korrekt sein. Die Verarbeitung ist auch im Hinblick auf den Verschleiß sehr wichtig.

Handlichkeit

Der Umgang mit der Maschine ist ein weiteres wichtiges Kriterium. Die Maschine sollte nicht zu schwer und komfortabel zu bedienen sein. Ein zu schwerer Handmixer erschwert die Anwendung, da die Stärke der rotierenden Zubehörteile und das Gewicht die Unterarme beeinträchtigen können. Ein geeignetes Gewicht für einen Handmixer sollte etwa 1 kg betragen, bei einer Differenz von 500 Gramm.

Darüber hinaus sollten Sie während der Verwendung einfachen Zugriff auf Tasten oder Geschwindigkeitseinstellungen haben.

Technik

Dieses Kriterium berücksichtigt die Eigenschaften, die ein guter Mischer haben sollte. Wie bereits erwähnt, ist es wichtig, dass der Handmixer über unterschiedliche Drehzahleinstellungen verfügt. Dies erleichtert den Mischvorgang erheblich. Die Geschwindigkeitsstufen können an die Art der Zubereitung angepasst werden und ermöglichen eine schnellere und sicherere Verarbeitung der Zutaten. Einige Maschinen haben noch eine Turbofunktion, um noch schnellere Pasten und Cremes herzustellen. Dies ist jedoch nicht bei allen Maschinen notwendig.

Es wurde bereits etwas über die Anhänge oben auf der Seite gesagt. In jedem Fall muss ein guter Handmixer über mindestens 2 Zubehörteile verfügen. Mit 2 der 3 genannten Zubehörteile werden die meisten Anwendungsbereiche abgedeckt.

Qualität

Die Qualität eines Küchengerätes, unabhängig von seiner Verwendung, sollte nie übersehen werden. Dies gilt auch für Handmischer. Achten Sie darauf, dass die einzelnen Teile einwandfrei funktionieren und keine groben Mängel festgestellt werden.
Die meisten Geräte sind aus Kunststoff oder einer Mischung aus Edelstahl gefertigt. Diese Materialien wurden verwendet, um das Gewicht so gering wie möglich zu halten.

Ein guter Indikator für die Qualität ist das Feedback der Amazon-Kunden. In unseren Berichten am Ende des Artikels finden Sie einen kleinen Auszug aus den Rezensionen und der jeweiligen Bewertung des Gerätes.


Wenn Sie beim Kauf eines Handrührers auf diese Kriterien besonders achten, werden Sie auf jeden Fall eine gute Entscheidung treffen.

?>